Ernährungsberatung


 

Eine Krankheit kann viele Väter haben, aber die Mutter jeder Krankheit ist eine falsche Ernährung. Ernährungsberatung für Hunde und Katzen Tierheilpraxis Haber Augsburg Schwabmünchen Landsberg
Chinesisches Sprichwort

Warum ist die richtige Ernährung so wichtig?

In der heutigen Zeit leiden immer mehr Tiere an Zivilisationskrankheiten. Nicht zuletzt ist dies auf die falsche Ernährung zurückzuführen. Allein durch eine Umstellung der Ernährung können oft viele Krankheiten behoben werden.  

Bei viele Erkrankungen, wie z.B. Allergien, Hauterkrankungen, Durchfall, Gelenkserkrankung ist es oft auf den ersten Blick nicht ersichtlich, dass diese oft im direkten Zusammenhang mit der falschen bzw. nicht artgerechten Fütterung stehen. Viele Krankheiten können tatsächlich durch eine Umstellung der Ernährung behoben werden.


Gerade bei Erkrankungen wie Krebs, CNI (chronische Nieneninsuffizienz), Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse, Diabetes. spielt die Ernährung eine ganz entscheidende Rolle für den Gesundheitszustandes Ihres Tieres.

Aber nicht nur für Besitzer kranker Tiere, sondern auch für diejenigen, die gesunde Tiere besitzen, ist die Kenntnis der richtigen Ernährung wichtig. Ernähren Sie ihr Tier von Anfang an gesund und artgerecht um die Gesundheit Ihres Tieres dauerhaft zu erhalten.


Was ist aber nun eine gesunde, artgerechte Ernährung für meine Katze / meinen Hund?

Die natürlicheste Art der Fütterung von Hunden und Katzen ist die BARF (Roh)-Fütterung. Wenn man im Netz nach Informationen sucht, ist diese Art der Fütterung noch immer recht umstritten. Die häufigste Frage ist hier wohl: Bekommt mein Tier dann auch tatsächlich alle Nährstoffe, dass es braucht? Um dies zu gewährleisten erstelle ich einen auf ihr Tier abgestimmten Futterplan, sowohl für gesunde Tiere als auch für kranke Tiere unter Berücksichtigung der vorliegender Krankheiten. Natürlich stehe ich Ihnen auch nach der Erstellung des Futterplanes auch jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung.


Rohfütterung ist weder kompliziert noch kostenaufwendig und Ihr Tier dankt es Ihnen durch eine bessere Gesundheit und mehr Freude am Leben.

Wenn die Möglichkeit des Barfens nicht besteht oder vom Tier (Katzen sind hier oft schwierig) abgelehnt wird, finden wir gemeinsam eine Alternative, z.B. selbst gekocht oder hochwertiges Naßfutter.

Bei Verdacht auf Allergien oder Unverträglichkeiten setze ich hier auch sehr gerne ergänzend das Bioresonanzgerät ein.

Mobile Tierheilpraxis / Hundephysiotherapie in Bobingen für den Umkreis Landsberg bis Augsburg, Schwabmünchen und Königsbrunn